Wo Sie unsere Schnäpse aufbewahren ist gleich – ob im Keller, auf dem Dachboden oder im Wohnzimmer, nur eines ist wichtig: Beim Genuss sollte er Raumtemperatur haben. Nach einem guten Essen Schluck für Schluck mit Muße genossen (also nicht „gekippt“, wie man’s oft sieht!), lässt die wohlige Wirkung unserer Schnäpse nicht auf sich warten.

Viele Schnäpse des Markts sind mit Aromastoffen versetzt, mit destilliertem Wasser so weit wie möglich heruntergestellt und filtriert. Leider! Das Aroma einer solchen Spirituose ist dünn und verflüchtigt sich rasch am Gaumen. Der Kenner freilich bemerkt schon beim ersten Riechen, woran es hapert und festigt sein Urteil mit einem Schluck. Unser Schnaps hingegen ist stark und hochkonzentriert, komplex und dennoch feinfruchtig, sortentypisch und im Abgang lang anhaltend.

Einem hochprozentigen Schnaps wird oft nachgesagt: „Der brennt!“ Das kann aber nur stimmen, wenn er falsch gebrannt wurde. Denn was in der Maische nicht gelingt, wird im Ergebnis scharf und nicht rund. Guter Schnaps ätzt nicht, fruchtet markant und weist nicht die geringste Trübung auf.        < zurück
Brennerei Rochelt GmbH | Innstraße 2 | A - 6122 Fritzens | Tel +43 5224 52 4 62 | Fax +43 5224 52 4 62-20 | Email mail@rochelt.com