Schnapssorten
 
Gravensteiner Apfel

Gravensteiner Apfel

Der Gravensteiner gilt als sehr saftiger, edler und hocharomatischer Tafelapfel ausgezeichneter Qualität. Die südlichen Regionen der Steiermark bieten für diese Sorten die idealen klimatischen Bedingungen. Damit die Äpfel das volle Aroma am Baum entwickeln werden sie in mehreren Durchgängen vorsichtig per Hand gepflückt. Wir stellen sicher, dass unsere Äpfel nur bei optimaler Reife, vor Ort und am Tag der Ernte eingemaischt werden.

Nach kontrollierter natürlicher Gärung und zweimaliger Destillation lassen wir das gewonnene Herzstück mindestens acht Jahre reifen. Die Zeit mildert die Wucht und Schärfe des Alkohols und bringt feinfruchtige, zarter Apfelaromen in den Vordergrund.
Details (PDF 500 Kb) >

Verkostungsnotiz Jahrgang 2006
„Weiche, süße Apfelnase. Klassisch, rund und reif. Am Gaumen elegant, ausgereifter Charakter, druckvoll und konzentriert im Abgang, viel Finesse und saftige Länge.“ mehr >

Erhältliche Flaschengrößen:
0,70l, 0,35l und 0,04l (einzeln oder im Miniaturset II) und als Flachmann mit 0,10l

Dieser Stöpsel ziert die Flasche der Sorte Gravensteiner Apfel.
Hier gehts zur Gesamtansicht.
Gravensteiner Apfel
stöpsel
 

Brennerei Rochelt GmbH | Innstraße 2 | A - 6122 Fritzens | Tel +43 5224 52 4 62 | Fax +43 5224 52 4 62-20 | Email mail@rochelt.com