Schnapssorten
 
Waldhimbeere

Waldhimbeere

Unsere aus den Wäldern der Karpaten stammende wild wachsende Himbeere ist zum Zeitpunkt der Ernte saftig, intensiv duftend und hocharomatisch. Sie wird handgezupft, täglich bei Sammelstellen zusammen getragen, gekühlt transportiert und bei uns in der Schnapsbrennerei frisch eingemaischt.

Nach abgeschlossener Gärung und höchst behutsamer, zweimaliger Destillation lassen wir das gewonnene Herzstück mindestens drei Jahre reifen. Für einen Liter dieses edlen Schnapses benötigen wir bis zu 50kg Himbeeren, denn durch den geringen Zuckergehalt der Beeren ist die Schnapsausbeute natürlich begrenzt. Auf das Ergebnis sind wir besonders stolz: Unser Himbeerschnaps ist hocharomatisch, fruchtig, dicht und lang anhaltend.
Details (PDF 500 Kb) >

Verkostungsnotiz Jahrgang 2009
„Klassisch und intensiv, Himbeerduft vom Feinsten. Großer Auftritt am Gaumen, großartige Stilistik, tolle Länge und Tiefe. Lang und noch länger im Abgang, hat quasi eine zweites Leben.“ mehr >

Erhältliche Flaschengrößen:
0,35l und 0,04l (einzeln oder im Miniaturset II) und als Flachmann mit 0,10l

Dieser Stöpsel ziert die Flasche der Sorte Waldhimbeere.
Hier gehts zur Gesamtansicht.
Waldhimbeere
stöpsel
 

Brennerei Rochelt GmbH | Innstraße 2 | A - 6122 Fritzens | Tel +43 5224 52 4 62 | Fax +43 5224 52 4 62-20 | Email mail@rochelt.com