Schnapssorten
 
Der Inntaler

Der Inntaler

Der Inntaler ist die einzigartige Komposition aus honigsüßen Quitten, fruchtigen Williamsbirnen und edlen Waldhimbeeren. Benannt nach der Heimatregion unserer Schnapsbrennerei bildet dieses erlesene 3er-Mix eine harmonische und gut ausgereifte Schnapscuvée.

Die Ursprünge des Inntalers liegen in der Südsteiermark, Oberösterreich und den Wäldern der Karpaten wo wir mit den Bauern unseres Vertrauens die vollreifen, sauberen und gesunden Früchte ernten. Die nach abgeschlossener natürlicher Gärung und zweimaliger Destillation gewonnenen Herzstücke werden höchst behutsam zum Inntaler vereint.

So reift er mindestens sechs Jahre bis der Alkohol genügend an Wucht und Stärke einbüßt und Platz macht für die herrlichen Aromen, welche diese Cuvée unverwechselbar machen.
Details (PDF 500 Kb) >

Verkostungsnotiz Jahrgang 2007
„Harmonischer und vielschichtiger Auftritt am Gaumen. Balancierter, schön verwobener Fruchtmix. Quitte mit gutem Rückgrat, Williams und Waldhimbeere geben viel Eleganz an das Destillat. Komplexe Würze im Abgang.“ mehr >

Erhältliche Flaschengrößen:
0,70l, 0,35l und 0,04l (einzeln oder im Miniaturset I) und als Flachmann mit 0,10l

Dieser Stöpsel ziert die Flasche der Sorte Inntaler.
Hier gehts zur Gesamtansicht.
Der Inntaler
stöpsel
 

Brennerei Rochelt GmbH | Innstraße 2 | A - 6122 Fritzens | Tel +43 5224 52 4 62 | Fax +43 5224 52 4 62-20 | Email mail@rochelt.com