Schnapssorten
 
Kriecherl

Kriecherl

Im Gegensatz zur gezüchteten Pflaume handelt es sich beim Kriecherl um eine unveredelte, wild wachsende Pflaume. Die selten vorkommenden Früchte sind bei Vollreife kirschtomatengroß, purpurfarben und hocharomatisch.

Das handverlesene Obst wird nach der Ernte direkt beim Obstbauern schonend eingemaischt. Nach dem Aussieben der Kerne und abgeschlossener natürlicher Gärung brennen wir die zusatzfreie Maische höchst behutsam zweimal im Kupferkessel. Nach mindestens siebenjähriger Lagerung erschließt sich dem Gaumen die feine Würze reifer Wildpflaumen mit einer schönen Balance von Frucht und Stein.    Details (PDF 500 Kb) >

Verkostungsnotiz Jahrgang 2006
„Feine klassische Nase, schöner Steinton, blaufruchtig, würzig und reif. Am Gaumen schönes Volumen, präzise Frucht, herzhaft, harmonisch, zupackend. Toller Abgang mit kraftvollem Charakter.“
mehr >

Erhältliche Flaschengrößen:
0,35l und 0,04l (einzeln oder im Miniaturset I)

Dieser Stöpsel ziert die Flasche der Sorte Kriecherl.
Hier gehts zur Gesamtansicht.
Kriecherl
stöpsel
 

Brennerei Rochelt GmbH | Innstraße 2 | A - 6122 Fritzens | Tel +43 5224 52 4 62 | Fax +43 5224 52 4 62-20 | Email mail@rochelt.com