Schnapssorten
 
Schlehe

Schlehe

Die Schlehe, auch Schwarzdorn genannt, ist direkt verwandt mit der Pflaume. Der Strauch bildet im Herbst kugelige Steinfrüchte mit süßlichem, mildem Geschmack nach Bittermandel, Pflaume und Kirsche.

Unsere aus den Erntegebieten Osteuropas stammenden Schlehen werden bei Vollreife handgezupft. Nach abgeschlossener natürlicher Gärung und höchst behutsamer, zweimaliger Destillation lassen wir das gewonnene Herzstück mindestens sechs Jahre reifen.

Für einen Liter dieses edlen Schnapses benötigen wir bis zu 110kg (!) Schlehen. Dem Gaumen erschließen sich feinherbe Aromen mit Bittermandelnoten und einer leichten Pflaumenwürze im Hintergrund.   Details (PDF 500 Kb) >

Verkostungsnotiz Jahrgang 2008
„Wunderschöne Nase mit subtiler Frucht. Kräftig und dicht am Gaumen mit nicht zu lauter Marzipannote. Auf dem Weg zur vollendeten Eleganz.“ mehr >

Erhältliche Flaschengrößen:
0,35l und 0,04l (einzeln oder im Miniaturset III)

Dieser Stöpsel ziert die Flasche der Sorte Schlehe.
Hier gehts zur Gesamtansicht.

Schlehe
stöpsel
 

Brennerei Rochelt GmbH | Innstraße 2 | A - 6122 Fritzens | Tel +43 5224 52 4 62 | Fax +43 5224 52 4 62-20 | Email mail@rochelt.com