Schnapssorten
 
Williamsbirne

Williamsbirne

Unsere Williamsbirne stammt aus der sonnigen Weststeiermark, wo sie unter idealen klimatischen Verhältnissen heranwächst. Jede Birne bleibt bis zur Vollreife am Baum! Nur so entwickeln die Früchte ihre vollen süßlich-würzigen Aromen, welche später unserem Schnaps die gewünschte Feinheit geben. Um dies zu garantieren, durchpflücken wir unseren Birnengarten während der Erntezeit bis zu 15mal.

Eingemaischt werden die nochmals per Hand sortierten Birnen frisch an jedem Erntetag direkt vor Ort. Innerhalb weniger Stunden setzt die zusatzfreie Gärung ein. Erst dann erfolgt der Transport der 100% natürlichen Birnenmaische in unsere Brennerei.

Nach vollständiger Gärung und zweimaligem, höchst behutsamem Brennen lassen wir das gewonnene Herzstück mindestens sechs Jahre im Glasballon reifen. So strotzt der Schnaps an saftigen und fruchtigen Aromen vollreifer Williamsbirnen, wirkt stark und füllig zugleich weich und mild.
Details (PDF 800 Kb) >

Verkostungsnotiz Williamsbirne Jahrgang 2009
„Klare, sehr herzhafte Frucht in der Nase. Am Gaumen rustikaler, wuchtiger Ansatz, intensiver, rauer Kern, würzig. Lang anhaltend und komplex, herbe Note im Abgang.“
mehr >

Erhältliche Flaschengrößen:
0,35l und 0,04l (einzeln oder im Miniaturset III)

Dieser Stöpsel ziert die Flasche der Sorte Williamsbirne.
Hier gehts zur Gesamtansicht.
Williamsbirne
Williams
 

Brennerei Rochelt GmbH | Innstraße 2 | A - 6122 Fritzens | Tel +43 5224 52 4 62 | Fax +43 5224 52 4 62-20 | Email mail@rochelt.com